Sporthotel Dr. Karl Renner
Zwölferkogelweg 148
A-5754 Hinterglemm
T: +43(0)732 772661-21
F: +43(0)732 772661-61
urlaub@sporthotel-hinterglemm.at

Mountainbiken

Mountainbiken

Eingebettet in den Pinzgauer Bergen, hat sich Saalbach Hinterglemm als die führende Mountainbikeregion in Österreich etabliert.

Ein weltweit einzigartiges, atemberaubendes MTB-Wegnetz in alle Schwierigkeitsstufen, sorgt dafür, dass Cross Country, Soulrider, Freerider und Downhill Experten voll auf Ihre Kosten kommen.

Für diejenigen die große Anstiege nicht lieben, stehen moderne Kabinenbahnen zur Verfügung, so hat man die Möglichkeit, unzählige Panoramatrails fast mühelos zu erkunden.

Im Bike-Circus finden aber auch Neueinsteiger und Familien technisch einfache Radwege für Bike-Erlebnisse die keine Wünsche offen lassen. Neu ist hier die Anbindung an den 280 km langen Tauernradweg.

Natur pur, erstklassige Gastronomie, einladende Berghütten, pulsierendes Nachtleben, die örtliche Infrastruktur und die Bike´n Soul Hotels garantieren für Ihre Bikeferien der Extraklasse.

seit Sommer 2013:

Pumptrackstrecke / Wieserauberg (kostenlos)

befindet sich auf einer kl. Anhöhe direkt hinter dem Fußballplatz Hinterglemm und

besteht aus einem Rundkurs mit Wellen, Anliegern, Doubles und Tabels.

Tipp: direkt neben dem Pumptrack befindet sich das Fahrtechnikgelände

Weitere Infos auf: www.saalbach.com/freeride

5 ausgewählte Mountainbiketouren:

Zwölferkogel Ellmaualm

Schwierigkeitsgrad: Hoch
Höhenmeter: 1093
Länge: 19,5 km

Start ist im Ortskern von Hinterglemm in Richtung Talschluss. Beim Sportgeschäft Gumpold fahren wir links bis zum Ende des Schwarzacherweges der Anfangs asphaltiert ist und dann in eine Schotterstrasse übergeht. Ab da geht es in Serpentinen bis zur Ellmaualm, dann steil teils großschottig bergauf bis zum Seekar, es folgt eine kurze grobschottige Abfahrt. Jetzt geht es links bergauf bis zum Zwölferkogel, von dort haben wir einen herrlichen Panoramablick.

nähere Infos nähere Infos

Big 4 Bike Challenge Saalbach Hinterglemm Leogang

Schwierigkeitsgrad: Hoch
Höhenmeter: 4756
Länge: 66,91 km

Den besonderen Kick holen sich Tourenfahrer und Freerider im Sommer bei der BIG-5-BIKE Challenge: Bereits seit Jahren bieten die Bergbahnen Saalbach Hinterglemm Leogang mit der 5-Gondeltour alias BIG-5-BIKE Challenge ein besonderes und einzigartiges Highlight für die Bike-Szene: 5.000 Höhenmeter gilt es bei der Tour zu bewältigen, davon 1.000 Höhenmeter bergauf, den Rest bergab. Den „Challengers“ stehen fünf verschiedene Bergbahnen mit speziellen Bikekabinen zur Verfügung, um ihre Bikes und müden Körper schonend und vor allem schweißsparend die Berge hinauf zu befördern. Anschließend heißt es genussvoll die schmalen Trails (80 %) und Schotterwege (20 %) zurück ins Tal in Angriff zu nehmen.

nähere Infos nähere Infos

Wetterkreuz-Runde

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Höhenmeter: 814
Länge: 18 km

Start ist in Hinterglemm, von wo aus wir ostwärts Richtung Saalbach aufbrechen. Bei der Wieseneggkurve zweigen wir rechts auf den Glemmtaler Radweg entlang der Saalach ab. In Saalbach, beim Schattberg-X-Press, queren wir die Brücke. Rechts an der Talstation des Schattberg-X-Press vorbei geht es weiter durch die Dorfstraße/Fußgängerzone Richtung Spielberghaus.Kurz vor dem Spielberghaus führt links eine geschotterte Straße Richtung Bernkogel. Vor der Mittelstation geht ein neuer Forstweg bis zum Wetterkreuz, von wo wir über einen Single-Trail zur Reiteralm und dann weiter zur Reiterkogel-Mittelstation fahren.Ab hier gibt es zwei Möglichkeiten für die Talfahrt. Entweder über die flowige BlueLine oder über die Forststraße Richtung Hinterglemm Zentrum.

nähere Infos nähere Infos

Panoramaalm-Runde

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Höhenmeter: 680
Länge
: 22,8 km

Start ist im Zentrum vom idyllischen Hinterglemm, von wo aus wir entlang des Glemmtaler Radweges nach Saalbach fahren. Wir biegen nicht ins Zentrum von Saalbach ab, sondern bleiben am Radweg bis zum Ortsende. Hier überqueren wir den Bach über eine kleine Brücke, dann die Hauptstraße Richtung Bergerkreuz. Dort geht es zuerst steil bergauf – auf Asphalt, später ein angenehmer Serpentinenanstieg, der nach ca. 300 hm in Schotter übergeht bis zur Thurneralm Nach weiteren knapp 100 hm schlängelt sich der Schotterweg bergauf bis zur Panoramaalm. Hier haben wir den höchsten Punkt der Tour erreicht (ca 1650 m Seehöhe). Von der Panoramaalm genießen wir einen traumhaften Blick über Saalbach Hinterglemm und Umgebung. Auf einer zügigen Schotterabfahrt geht es vorbei an der Wirtsalm zum Spielberghaus, das immer zu einer Einkehr einlädt. Vom Spielberghaus sind es noch rund 300 hm bergab bis zum Zentrum von Saalbach. Entlang des Glemmtaler Radweges fahren wir wieder zurück zum Startpunkt unserer Tour.

nähere Infos nähere Infos

Schattberg Ost/West-Runde

Schwierigkeitsgrad: Einfach
Höhenmeter
: 1368
Länge: 31 km

Auf flacher Rad-Promenade geht es in Richtung Saalbach bis Jausern, dort fahren wir rechts über einen Parkplatz auf eine breite Schotterstrasse leicht bergauf bis zur Jausenstation Rammern.Jetzt folgt eine lange in Serpentinen

Die Bike-Circus Vorteile

  • 400 km markierte Mountainbikewege
  • 120 km E-Bike Touren
  • 720 km Rad & Bike Netz in der Region
  • Anbindung an den Tauernradweg
  • 5 Bergbahnen für den Biketransport (ca. 4000 Höhenmeter)
  • Cross Country Marathonstrecke bzw. halb Marathon
  • Single Trails, Downhill, Freeride, Dirt Park, North Shore, trainings Parcours
  • Bikehalle mit Dirt’s, North Shore, Kicker und Foam Pit
  • Verbindung mit Bikepark-Leogang
  • Viele Bike freundliche Hütten
  • Kostenlose Panoramakarte
  • 3D Bikekarte im Internet
  • Die Bike´n Soul Hotels
  • Täglich geführte Biketouren
  • Fahrtechnik Kurse
  • Events: World games of Mountain biking/Freeride Festival 2010

Weitere interessante Links: